Siebdruck

Siebdruck

Das Verfahren Siebdruck

Diese ist sehr arbeitsintensiv, zumindest wenn es um die Reinigung geht. Die Siebe müssen für eine Farbe und eine Drucklage separat vorbereitet werden.
Das Sieb wird zunächst versiegelt und trocknet. Nun kann das Wunschmotiv auf das trockene Sieb belichtet werden, die Fläche welche Abgedruckt werden soll wird aus dem Sieb gewaschen.

Druckvorgang im Siebdruck

Das Sieb wird wieder getrocknet, nun spanne ich es in die Druckmaschine. Bei jedem Druckschritt, bei jeder weiteren Farblage, ist es absolut essenziell für den Erfolg des Bildes, dass das Bild Millimeter genau in die Maschine eingesetzt wird. Erst wenn das Bild perfekt eingespannt im Drucker ist, kann die angerührte Farbe auf das Sieb verteilt werden.
Mit dem “Rackel“ und gleichmäßigem Druck, wird die Farbe abgezogen.

Zeigt alle 9 Ergebnisse

Alle Preise in Euro inkl. gesetzlicher MwSt. und zzgl. evtl. anfallenden Versandkosten.
LEO & LIFE © 2021